MitarbeiterInnen

Anette Körber, Gemeindepädagogin

Wenn man sich irgendwo vorstellt fragt man sich natürlich, was das Gegenüber wirklich wissen möchte.

Hier mal eine kurze Vorstellung :

Name: Anette Körber

Geburtsjahr: 1965

Familie: Verheiratet mit Michael, drei

Kinder (7, 5, 3, Jahre alt)

Wohnort: Dörsdorf bei Katzenelnbogen (Rheinland Pfalz)

Hobbys: gehen bei der Fülle von Arbeit derzeit unter. Jedoch freue ich mich über jede freie Minute, in der ich etwas mit unseren Kindern unternehmen kann.

Beruf: Erzieherin und Gemeindediakonin, zuletzt für Kinder und Jugendarbeit in den Kirchengemeinden Strinz-Trinitatis, Limbach/Wallbach, dann Elternzeit und Tagesmutter.

 

Ab 1. Oktober werde ich Ihrer Kirchengemeinde und im Kirchspiel Oberauroff mit je einer ¼ Stelle als Gemeindediakonin für Kinder und Jugendliche da sein.

So biete ich zusammen mit dem Kindergottesdienstteam und anderen ehrenamtlichen Mitarbeitern eine Kinderbibelwoche an.

Im nächsten Jahr wird es Kinderfreizeiten geben. Auch bei der Arbeit mit Konfirmanden werde ich dabei sein. Viele Ideen gehen mir durch den Kopf, was man alles in der Gemeinde für Kinder und Jugendliche machen könnte. Jedoch ist die Zeit begrenzt. Darum möchte ich als erstes Sie, den Leser oder Leserin fragen, was denken Sie, was wäre wichtig für Ihre Gemeinde, für Ihre Kinder?

Bitte sprechen Sie mich über das Gemeindebüro an.

 

Ich bin gespannt und freue mich, Sie und die Kinder kennen zu lernen.

 

Anette Körber


Nicole Probst, Küsterin in Niederseelbach

Hallo, ich heiße Nicole Probst und bin seit dem 01. Mai 2015 die neue Hausmeisterin/Küsterin in unserer Kirchengemeinde Niederseelbach. Mit meinem Ehemann Uwe und meiner fast 4 jährigen Tochter Katharina wohne ich seit 2010 in Engenhahn. Meine Kindheit und Jugend verbrachte ich in Thüringen in den 70er und 80er Jahren in einem christlich geprägten Elternhaus, was in dieser Zeit keine Selbstverständlichkeit war. Die Vermittlung des christlichen Glaubens und der damit verbundenen Werte steht nun auch in unserem Focus bei der Erziehung unserer Tochter. Deshalb freuen wir uns, Mitglieder in einer so lebendigen und engagierten Kirchengemeinde zu sein. Als Ergotherapeutin in einer Klinik im Rheingau war ich bisher zeitlich so stark eingebunden, dass ich trotz meiner Liebe zu diesem Beruf den Wunsch nach Veränderung verspürte. Auf der Suche nach einem anspruchsvollen, abwechslungsreichen und interessanten Betätigungsfeld, das es mir ermöglicht, Beruf und Familie besser in Einklang zu bringen, machte mich die Stellenausschreibung zur Hausmeisterin/Küsterin neugierig. Ich danke dem Kirchenvorstand für das mir entgegengebrachte Vertrauen und die Möglichkeit, mich zukünftig aktiv in die Gestaltung des Gemeindelebens einbringen zu können und freue mich auf die Zusammenarbeit mit engagierten haupt- und ehrenamtlichen Mitarbeitern und viele Begegnungen mit interessanten Menschen.

 

Telefon: 06128-9803408

Mail: n.probst@kirche-niederseelbach.de


Christina Kilb, Chorleiterin

Liebe Notenhopser, liebe LaLuna, liebe Eltern!

 

 

 

Seit Ostern 2017 habe ich die Freude als Eure neue Chorleiterin mit Euch zu singen!

 

Ich heiße Christina Kilb und bin angehende Grundschullehrerin für Musik und Grundschulbildung.

 

 

 

 

 

 

Eure Christina Kilb

 

 

 

 

 


Elvira Ott, Küsterin in Dasbach

Seit 2009 bin ich in unserer Kirchengemeinde Dasbach Küsterin. Diese Arbeit macht mir große Freude.

Der Gottesdienst wird in unserer Kirche zweimal im Monat abgehalten.


Steffen von der Heidt, Organist