EKD Aktuell


Evangelische Kirche in Deutschland: Nachrichten

Friedhöfe werben als Immaterielles Kulturerbe (Fr, 18 Sep 2020)
Bundesweit ist der 20. September 2020 der Tag des Friedhofs. Auf Empfehlung der Deutschen Unesco-Kommission wurde im März dieses Jahres die Friedhofskultur in Deutschland in das bundesweite Verzeichnis des Immateriellen Kulturerbes aufgenommen.
>> mehr lesen

Dorothee Wüst zur neuen Kirchenpräsidentin der Ev. Kirche der Pfalz gewählt (Mon, 21 Sep 2020)
Es ist ein Novum: Erstmals wird mit Oberkirchenrätin Dorothee Wüst aus Kaiserslautern eine Frau die Evangelische Kirche der Pfalz repräsentieren. Als Nachfolgerin von Kirchenpräsident Christian Schad setzt sie auf Veränderungen in der evangelischen Kirche.
>> mehr lesen

Resonanz- und Kulturanalyse in der Mittleren Leitungsebene (Fri, 18 Sep 2020)
Frank Schomburg von nexpractice GmbH präsentiert den Teilnehmenden die Ergebnisse der Resonanz- und Kulturanalyse in der Mittleren Leitungsebene in einem Video-Vortrag. Im Vorfeld des EKD-Zukunftsforums 2020 wurden dazu 87 Tiefeninterviews durchgeführt und ausgewertet.
>> mehr lesen

Das Dilemma mit der Organisationsform der Kirche (Thu, 17 Sep 2020)
Kann Kirche Kirche bleiben, wenn sie sich wirklich auf die Gesellschaft einstellt, wenn sie das religiöse Bedürfnis der Gesellschaft, das immer weniger an organisierte Kirchlichkeit gebunden ist, bedient? Wäre dieser Erfolg das Ende ihrer Organisierbarkeit? Diese Fragen stellt Armin Nassehi bei seinem Vortrag zum Zukunftsforum 2020.
>> mehr lesen

Kirche als Erfahrungsraum – jenseits der Organisierbarkeit (Thu, 17 Sep 2020)
Für Pfarrerin Sabrina Müller, Theologische Geschäftsführerin des Zentrums für Kirchenentwicklung der Universität Zürich, hat Kirche das Potenzial einer Kirche der Zukunft, wenn sie zu einem Ort wird, wo religiöse Erfahrungen verstanden, diskutiert und gedeutet werden. Dieser Ort muss nicht mehr zwingend, kann aber geographischer Natur sein. Naheliegend ist es vielmehr Kirche als Netzwerk zu verstehen, in dem auch Ortsgemeinde einen Platz hat. Aber eben einen Platz unter anderen und nicht den einzigen Platz und die Deutungsmacht.
>> mehr lesen