EKD Aktuell


Evangelische Kirche in Deutschland: Nachrichten

„Die Zerbrochenheit wird gewürdigt“ (18 Dez 2017 11:32:36 +01:00)
Am 19. Dezember jährt sich der Terroranschlag auf den Weihnachtsmarkt am Breitscheidplatz nahe der Berliner Kaiser-Wilhelm-Gedächtniskirche zum ersten Mal. Der Evangelische Pressedienst sprach mit Gedächtniskirchen-Pfarrer Martin Germer über das Gedenken an die Opfer und die Erinnerung an den Abend.
>> mehr lesen

Friedenslicht aus Bethlehem am Breitscheidplatz angekommen (18 Dez 2017 10:43:50 +01:00)
Botschaft aus dem Heiligen Land: Am 17. Dezember ist das Friedenslicht aus Bethlehem am Berliner Breitscheidplatz angekommen. Es wurde im Rahmen eines ökumenischen Gottesdienstes am dritten Advent in der Kaiser-Wilhelm-Gedächtniskirche von rund 500 Pfadfindern übergeben.
>> mehr lesen

Lieder zum Advent (15 Dez 2017 11:13:15 +01:00)
Rund 400 Sängerinnen und Sänger aus verschiedenen Chören verwandeln den historischen Kaischuppen 50 im Hamburger Hafen in einen Ort der Adventsfreude. Unter der Leitung von Niels Schröder singen Frauen, Männer und Kinder bekannte Adventslieder.
>> mehr lesen

EKD-Auslandsbischöfin: Verteidigung von Religionsfreiheit wird wichtiger (15 Dez 2017 15:40:20 +01:00)
Die EKD fordert von der Gesellschaft einen stärkeren Einsatz gegen die Verletzung der Religionsfreiheit. Die Notwendigkeit zur Verteidigung dieses Menschenrechtes werde eine immer notwendigere Aufgabe, sagte die EKD-Auslandsbischöfin Petra Bosse-Huber.
>> mehr lesen

Kirchen: Im Nahen Osten droht Ende christlicher Präsenz (15 Dez 2017 15:24:47 +01:00)
Zum zweiten Mal haben die beiden großen Kirchen in Deutschland einen Bericht zur Lage der Christen weltweit erstellt. Ihr Fazit: Religionsfreiheit ist immer stärker gefährdet. Besondere Sorge macht ihnen der Exodus der Christen aus dem Nahen Osten.
>> mehr lesen