Gabenbörse

"Spende, was Du kannst"

 

 

Wir freuen sehr, dass die Idee unserer Gabenbörse „Spende, was Du kannst“ auf so fruchtbaren Boden gefallen ist. Über 70 Gabenspenden sind mittlerweile bei uns eingegangen und warten nur darauf abgerufen und genutzt zu werden.

 

Sollten Sie eine der Gabenspende in Anspruch nehmen wollen, dann melden Sie sich bitte per Mail (m.koch@kirche-niederseelbach.de) oder Telefon (06127-7004928) im Pfarramt, wir werden die Kontakte weitervermitteln.

 

 

 

 

 

Und hier der Katalog der bisher gespendeten Gaben:

 

Hilfe bei der Aquaristik

 

Backen für diverse Gelegenheiten

 

Besorgungen machen

 

Besuche

 

Freude am Diskutieren

 

EDV Unterstützung

 

Exel-Unterstützung

 

Fahrradreparaturen

 

Gabenseminare

 

Hilfe bei der Gartenarbeit

 

Zeit für Geselligkeit

 

Handwerkliche Tätigkeiten

 

Haustierbetreuung

 

Hospizbegleitung

 

Kinderbetreuung

 

Kochen

 

Für oder mit anderen Musik machen

 

Nachhilfe

 

Naturpädagogik

 

Qigong Übungen

 

Schach spielen

 

Stricken

 

Vorlesen

 

Wegbegleitung zum Arzt, zum Einkaufen, zur Bank o.ä.

 

 

 

 

Was für ein reicher Katalog an Gaben, der ständig weiter wächst. Machen Sie davon Gebrauch, damit die Gaben in unserer Gemeinschaft wachsen können und für möglichst vielen Menschen zum Segen werden können.

 

Denn „So verschieden die Gaben auch sind, die Gott uns gibt, sie stammen alle von ein und demselben Geist. Und so unterschiedlich auch die Aufgaben in der Gemeinde sind, so dienen wir doch alle dem einen Herrn.“ (1. Korinther 12,4f)